schwanenstadt.news Aktuelles vom Oldtimer GP Schwanenstadt
Motorr%c3%a4der ago?1535524461

Aktuelles vom Oldtimer GP Schwanenstadt

Veröffentlicht von schwanenstadt.news
Hier die aktuellen Informationen vom Oldtimer GP in Schwanenstadt. Die Motorräder der Topstars sind bereits eingetroffen.

Geschätzte Motorsportfreunde! Die Vorbereitungen zum 11. Int. Oldtimer GP in Schwanenstadt laufen auf dem sprichwörtlichen "Vollgas".

Der absolute Topstar des kommenden Wochendes, "AGO Nationale" Giacomo Agostini, hat seine Werks - MV Agusta aus dem Jahr 1968 (50 Jahre alt) -- ein 500ccm 3-Zylinder, 4Takter Geschoss bereits mit einem Spezialtransport von Bergamo/ IT nach Schwanenstadt bringen lassen.

Die Motorsportvereinigung verwahrt das Juwel im Hochsicherheitsbereich eines Schwanenstädter Industriebetriebes , bis die Crew um Agostini im Fahrerlager eintrifft und das Motorrad für den Oldtimer GP vorbereitet.

Ebenso das Motorrad, welches der 500ccm Weltmeister von 1987 "Wayne Gardner" fahren wird, ist schon in Oberösterreich vom "Honda- Guru" Herbert Gastinger top vorbereitet und startklar. Gastinger hat die 1991er Honda RC 30 komplett neu für Gardner aufgebaut und auf der GP Strecke von Brünn/ CZ  einem Race-Test unterzogen und eingefahren. Auf dem Prüfstand liefert der 750ccm V4 Motor sagenhafte 137 PS.

Die Mechaniker-Teams von Weltmeister Ekerold, Weltmeister Reeves und Weltmeister Streuer haben ihre Vorbereitungen für Schwanenstadt auch schon abgeschlossen und sind einsatzbereit. 

WAS FÜR EINE EHRE: Der 7-fache Weltmeister Rolf Biland hat sein LCR Swissauto Gespann immer für Schwanenstadt startbereit in der Garage. Das besondere daran: Rolf Biland startet NUR in Schwanenstadt mit diesem Original WM Seitenwagen.

Die Streckenvorbereitungen sind planmäßig  "auf Schiene" (die 3 Tribünen sind fertig, das Festzelt ist "bezugsfertig", und die weiteren Arbeiten "on progress").

 

Quelle: MSV Schwanenstadt

// Kommentare zu diesem Thema

// Aktuelle Beiträge