schwanenstadt.news Direktorin greift durch! Schwanenstädter Schule in nationalen Schlagzeilen.

Direktorin greift durch! Schwanenstädter Schule in nationalen Schlagzeilen.

Veröffentlicht von schwanenstadt.news
Erika fehringer?1537972301 Die Sport NMS und deren Direktorin sorgen in diesen Tagen für Schlagzeilen in den österreichischen Medien. Schwanenstadt.news hinterfragt den Wirbel um das Einkaufsverbot.

 

Schwanenstadt´s Schulen sind dafür bekannt, selbst für positive News und Schlagzeilen zu sorgen. Letzte Woche aber verhielten sich Schüler und Schülerinnen der Sport NMS Schwanenstadt in Ihrer Mittagspause mehr als unflätig und belästigten dabei Verkaufspersonal und Kundinnen eines naheliegenden Nahversorgers. Eine anwesende Kundin kontaktierte daraufhin persönlich die Direktorin der Schule, Frau Erika Fehringer und informierte sie über das Verhalten der Schüler. Die Direktorin schritt nun zur Tat, was österreichweit für Aufsehen sorgte.

Ein einwöchiges Einkaufsverbot sollte die Wogen glätten und die Schüler wieder zur Raison bringen. Ordnungsgemäß wurden auch die Eltern aller Schüler informiert, die diese Maßnahme zu mehr als 90% begrüssten. Schulinspektor und Bürgermeister stehen ebenfalls hinter dieser erzieherischen Maßnahme.

Liebe Schülerinnen und Schüler! Sorgt weiterhin für positive Schlagzeilen - so wie wir es von Euch gewohnt sind. Ebenso letzte Woche wurde diese Schule noch mit dem GSF-Award (Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr) für ihre kreativen Videoprojekte im Bereich "digitale Medienkompetenz" ausgezeichnet. 

Direktorin Erika Fehringer im Gespräch mit Schwanenstadt.news

Kategorie NEWS

// Kommentare zu diesem Thema

// Aktuelle Beiträge