schwanenstadt.news GESCHICHTE an der NMS-SPORT SCHWANENSTADT

GESCHICHTE an der NMS-SPORT SCHWANENSTADT

Veröffentlicht von schwanenstadt.news
Dscn5366?1527682709 4. Klassen der NMS-SPORT Schwanenstadt besuchen das KZ-Mauthausen

Gedanken eines Schülers zur Mauthausenexkursion

Im Rahmen des Geschichteunterrichtes zum Thema „Nie wieder Faschismus und rechtes Gedankengut“ fuhren die 4a und 4s Klasse der Sport NMS Schwanenstadt am 17. April 2018 zur Gedenkstätte Mauthausen.

Nach einer eindrucksvollen und berührenden Führung durch das Lager wurde das Thema im Unterricht in Form von Workshops aufgearbeitet. Wir gestalteten Plakate über Täter und Opfer im KZ und seinen Nebenlagern, einige davon sind ganz in unserer Nähe (Gunskirchen, Lenzing, Zipf und Ebensee).

Es war eine wichtige Exkursion, die uns zum Nachdenken anregte. Wir sollten nicht vergessen, dass am Anfang der Naziherrschaft nicht das KZ stand, sondern die Ausgrenzung von Menschen, die in diesem System als störend oder als schädlich betrachtet wurden.

Text: Christian Auracher 4a

Film: David Vidovic 4a

Kategorie SCHULEN

// Kommentare zu diesem Thema

// Aktuelle Beiträge