schwanenstadt.news Schwanbombers mit Aufstieg in die nächste Cup-Runde
Img 20170909 wa0009?1525867682

Schwanbombers mit Aufstieg in die nächste Cup-Runde

Veröffentlicht von schwanenstadt.news
Am Donnerstag, den 3. Mai, waren die Faustballer des AWN TV Enns zu Gast in Schwanenstadt, um die 2. Runde des oberösterreichischen Cups auszutragen, der im „Best of Seven“ Modus gespielt wird.

 Das Match wurde unter schlechten Bedingungen gestartet und so war der erste Satz von vielen Eigenfehlern beider Mannschaften geprägt. Das Team aus Enns konnte den ersten Satz aber schlussendlich doch noch für sich entscheiden. Im zweiten Satz konnten die Schwanbombers zurückschlagen und stellten trotz Regen den 1:1 Satzausgleich wieder her. Leider wurde der 3. Satz nach langem Kampf aber trotzdem wieder abgegeben und man lief wieder einem Rückstand hinterher. Dank einiger Umstellungen fanden die Schwanenstädter aber wieder zurück in die Spur und entschieden die nächsten beiden Sätze souverän für sich, wodurch man wieder mit 3:2 in Führung ging. Im letzten Satz lief eigentlich alles nach Plan, bis sich Linksschläger Matthias Harreither bei einer unglücklichen Abwehraktion den Finger brach. Nichts desto trotz, ließen sich die Schwanbombers nicht irritieren und spielten das Match sicher nach Hause, wodurch man in der nächsten Runde steht.

 

Kader: Peter Stöttinger, Kienberger Simon, Matthias Wittmann, Maximilian Schoissengeyer, Matthias Harreither, Julian Feichtiinger

 

Kategorie SPORT

// Kommentare zu diesem Thema

// Aktuelle Beiträge