schwanenstadt.news Schwerer WM-Auftakt für Elena Kapsamer
Img 3756?1523283571

Schwerer WM-Auftakt für Elena Kapsamer

Veröffentlicht von schwanenstadt.news
FIM Woman World Championship / Ort/Place: Pietramurata, IT / Datum/Date: 07. und 08.04.2018

 

Letztes Wochenende stand der erste WM-Lauf der Saison für Elena Kapsamer am Programm.

Schon am Freitag ging es nach Italien zum ersten Weltmeisterschaftslauf 2018. Für dieses Rennen haben mehr als 50 Fahrerinnen genannt. Jedoch werden nur 40 Fahrer für die Rennen zugelassen und daher musste Qualifikation gefahren werden. Bei gleichzeitig 50 Fahrerinnen auf der Strecke war es schwierig eine freie Runde zu bekommen. Elena musste zwei schnelle Runden abbrechen da immer wieder Läufer vor ihr zu Sturz kamen. Dennoch konnte sich Elena als zweitschnellste 2-Taktfahrerin mit P31 für die Rennen qualifizieren. 

Lauf 1: Der Start ging völlig daneben, da Elena mit dem Hinterrad ihren Startblock touchierte und dabei fast zu Sturz kam. Nur an 39.Stelle bog das MSV-Schwanenstadt Cofain Racing Team Mädchen in die erste Kurve ein. Elena konnte rasch Platz für Platz gut machen und kam an 26. Stelle aus der ersten Runde zurück. Danach gelang es ihr noch bis auf P22 zu fahren. Leider bekam Elena 10 Minuten vor Schluss harte Arme und musste Tempo rausnehmen. Letztendlich fuhr sie an 29. Stelle ins Ziel. 

Lauf 2: Der Start zum zweiten Lauf war etwas besser als in Lauf 1 aber auch nicht optimal. Wie schon in Lauf 1 konnte Elena in der ersten Runde viele Plätze gutmachen. Aber wie schon in Lauf 1 bekam Elena auch in Lauf zwei harte Hände und finishte wiederum auf den 29. Platz. 

Elenas Grundspeed wäre gut für einen Platz unter den besten 20. Mit etwas mehr Erfahrung und etwas weniger Respekt wird das auch sehr bald möglich sein.

Nächste Woche fährt Elena das zweite Rennen zur Damenweltmeisterschaft in Agueda, Portugal! Wie es ihr dort ergangen ist erfahrt ihr in einer Woche. Bitte fest die Daumen drücken!! 

 

Quelle: EK 699

Kategorie SPORT

// Kommentare zu diesem Thema

// Aktuelle Beiträge